Torhüter-Test: Oliver Schnitzler (Aalen) stellt sich vor

15.06.2016, 17:53 Uhr | 941 Aufrufe
Da der Chemnitzer FC für die neue Saison 2016-17 bisher mit Kevin Kunz und Kevin Rene Tittel nur zwei Torhüter unter Vertrag hat, wird sich auf dieser Position weiter nach sinnvoller Verstärkung umgeschaut. Seit heute gastiert Oliver Schnitzler an der Reichenhainer Straße. Der 20-Jährige steht beim VfR Aalen unter Vertrag (bis 2017), will sich aber vom Liga-Konkurrenten des CFC vorzeitig trennen. CFC-Sportdirektor Stephan Beutel in der Chemnitzer Morgenpost: „Oliver hat in Aalen noch ein Jahr Vertrag. Er sucht einen neuen Verein. Wir haben ihn für zwei Tage zum Probetraining eingeladen.“ In der letzten Saison kam Schnitzler in Aalen nur auf vier Einsätze. Dabei zählt der gebürtige Gummersbacher zu den jungen Talenten auf seiner Position. In der DFB-Nationalelf stand er von der U16 bis zur U20 im Auswahltor. 2014 stand er bei der U19-Europameisterschaft als Stammkeeper im Kasten der deutschen Mannschaft, welche sich durch ein 1:0 im Finale gegen Portugal den EM-Titel holte.

Weitere News

19.06.2016, 11:09 Uhr
Sieg auch im zweiten Test: CFC gegen Stadtauswahl 10:1

17.06.2016, 22:21 Uhr
Erster Sieg im ersten Test: CFC - SpVg Möhnesee 11:1

16.06.2016, 18:15 Uhr
Stadion-Eröffnung am 18. Juni - die Fanpage war schon da!

15.06.2016, 17:53 Uhr
Torhüter-Test: Oliver Schnitzler (Aalen) stellt sich vor

15.06.2016, 14:33 Uhr
Chemnitzer FC richtet seine Führungsstrukturen neu aus

14.06.2016, 16:52 Uhr
Trainingsauftakt bei den Himmelblauen

13.06.2016, 18:58 Uhr
Adidas-Trikot bleibt / Oliver Müller betreibt den neuen Fanshop!