community4you-Schriftzug vom Stadiondach entfernt

04.07.2018, 17:50 Uhr | 845 Aufrufe
Das leere StadiondachIm Laufe des heutigen Tages wurde mit Hilfe eines Krans der community4you-Schriftzug vom Dach des Stadions abmontiert. Damit war die Software-Firma von CFC-Aufsichtsratschef Uwe Bauch insgesamt 23 Monate lang Namensgeber des Stadions. Am 1. August 2016 hatte das altehrwürdige "Stadion an der Gellertstraße" diesen sperrig klingenden Sponsoren-Namen bekommen, der dem Club nach Angaben von TAG24 immerhin 250.000 Euro pro Jahr an Sponsorengeld in die Kasse spülte. Durch den Abstieg in die Regionalliga ist der Vertrag, der eigentlich bis 2021 laufen sollte, hinfällig geworden. Welchen Namen die Fischerwiese künftig trägt, ist offen. Im Zeitraum von 1990 bis zum Umbau 2016 wurde die 1934 errichtete Spielstätte als "Stadion an der Gellertstraße" bezeichnet. Nach dem erfolgten Umbau wurde 2016 seitens der Stadt bei der Übergabe des Neubaus der Begriff "Stadion Chemnitz" benutzt. Die Freie Presse hatte gestern ihre Leser aufgefordert (siehe Surftipp), ihre Ideen für einen neuen Name an die Redaktion (E-Mail: red.chemnitz@freiepresse.de) zu schicken.

Surftipp:
» Aus für Community4you-Arena

Weitere News

07.07.2018, 21:30 Uhr
CFC-Ticket gilt nicht mehr als Kombi-Ticket für CVAG und VMS!

06.07.2018, 15:49 Uhr
Zwei Neue für den Club: Timo Mauer und Niklas Hoheneder

04.07.2018, 20:31 Uhr
Zweitligist schlägt Viertligist: 1. FC Union Berlin - CFC 3:1

04.07.2018, 17:50 Uhr
community4you-Schriftzug vom Stadiondach entfernt

04.07.2018, 14:33 Uhr
Der Spielplan ist da! CFC startet daheim gegen Fürstenwalde!

04.07.2018, 10:55 Uhr
T-Shirt-Spendenaktion für die B-Junioren des CFC!

02.07.2018, 18:28 Uhr
Testspieler Kristian Taag erhält Vertrag beim Club