Chemnitzer FC e.V. lädt am 4. April zur Mitgliederversammlung

20.03.2019, 09:00 Uhr | 1258 Aufrufe
Stadthalle ChemnitzDer Chemnitzer FC hat letzte Woche seine Mitglieder per Mail bzw. Brief zur Mitgliederversammlung am 4. April eingeladen. Die MV soll 18.30 Uhr im Großen Saal der Stadthalle Chemnitz stattfinden. Die Mitgliederversammlung des CFC e.V. ist eigentlich mehr als überfällig, denn laut gültiger Satzung von 2012 muss spätestens ein halbes Jahr nach Abschluß des Geschäftsjahres eine MV durchgeführt werden. Die letzte Versammlung gab es aber am 11. Dezember 2017, vor mehr als 15 Monaten! Der damals neu bestückte Aufsichtsrat bestellte am 18.01.18 einen neuen CFC-Vorstand. Im Juli 2018 entmachtete Klaus Siemon per Stadion- und Hausverbot Andreas Georgi und Uwe Bauch. Seitdem schwelt der Konflikt mit dem Insolvenzverwalter und durchzieht alle himmelblauen Bereiche. Georgi und Bauch erklärten im Dezember 2018, auf der nächsten durchzuführenden MV ihre ehrenamtlichen Ämter zur Verfügung zu stellen.
Mit der Einladung wurde folgende Tagesordnung verschickt:

Weitere News

22.03.2019, 08:35 Uhr
Olaf Kadner gibt persönliche Erklärung ab

21.03.2019, 15:00 Uhr
AR: Uwe Bauch, Norman Löster & Lutz Wienhold treten zurück

21.03.2019, 10:50 Uhr
Fanszene e.V. lädt zum Informationsabend über die CFC-MV

20.03.2019, 09:00 Uhr
Chemnitzer FC e.V. lädt am 4. April zur Mitgliederversammlung

18.03.2019, 19:55 Uhr
Chemnitzer FC erstattet Anzeige wegen Emblem-Missbrauch

18.03.2019, 11:25 Uhr
NOFV verkündet Strafe für CFC-Stürmer Daniel Frahn

15.03.2019, 17:45 Uhr
Der Nächste bitte: CFC schmeißt Sicherheitsdienst raus