Markus Ahlf fällt für lange Zeit aus

15.08.2001, 09:26 Uhr | 193 Aufrufe
Eine spezielle medizinische Untersuchung von Markus Ahlf ergab diese Woche, daß der Innenverteidiger einen Kreuzbandriss statt der angenommenen Knieverletzung hat. Diese Verletzung hatte er sich im Spiel gegen den DSC zugezogen. Der ehemalige St.Paulianer, welcher sich bei den Himmelblauen bereits einen Stammplatz in der Viererkette erkämpft hatte, wird daher dem CFC leider über 6 Monate nicht zur Verfügung stehen. Eventuell wird der CFC wegen dieses schweren Ausfalles noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv.

Weitere News

20.08.2001, 10:21 Uhr
Neue Netze vor der Südkurve

16.08.2001, 21:14 Uhr
Am Samstag: 'Krieg' in Paderborns Abwehr

15.08.2001, 22:43 Uhr
CFC schlägt nochmals personell zu

15.08.2001, 09:26 Uhr
Markus Ahlf fällt für lange Zeit aus

14.08.2001, 09:15 Uhr
Sensationell: Krieg in Chemnitz !!

13.08.2001, 22:20 Uhr
CFC-Fans optimistisch für die Saison

10.08.2001, 23:54 Uhr
CFC muss im Sachsenpokal nach Bad Lausick