Am Samstag: 'Krieg' in Paderborns Abwehr

16.08.2001, 21:14 Uhr | 182 Aufrufe
Am Samstag empfängt der Chemnitzer FC ab 14.00 Uhr den Aufsteiger SC Paderborn. Die Zielsetzung für diese Partie definiert Dirk Karkuth klar: „Wir müssen anfangen Siege zu sammeln“. Und die Chancen auf einen Beginn dessen stehen nicht schlecht. Die Verletztenliste ist kürzer geworden. Neben Markus Ahlf, hat nur Olaf Renn noch Problem. Er laboriert an einer Sehnenentzündung – ob er spielen kann, wird unmittelbar vor dem Anstoß entschieden. Kapitän Torsten Bittermann ist nach seiner Wadenverletzung wieder voll einsatzfähig.
Von den Neuzugängen wird Rainer Krieg definitiv in der Startformation stehen. Robert Ratkowski muss zunächst noch mit der Bank vorlieb nehmen, aber eine Einwechslung liegt doch im Bereich des Möglichen. Spielberechtigt sind auf jeden Fall beide.
In der Vergangenheit gab es nur ein Spiel zwischen dem CFC und Paderborn. 1994 gastierten die Himmelblauen beim damaligen TuS Paderborn anlässlich der 1. Runde im DFB-Pokal und konnten erst im Elfmeterschießen (5:4 nach 2:2) eine Entscheidung erzwingen.

Der Chemnitzer FC möchte für das Auswärtsspiel kommen Mittwoch einen Bus für die Fans bereitstellen. Die Fahrt kostet inklusive Eintritt 65,00 DM. Wer interesse hat, muss sich bis Freitag, 17.08.2001, 14.00 Uhr bei Jörg Illing melden. Danach wird entschieden, ob der Bus fährt.

Für das Spiel der 1. Runde im Sachsenpokal gegen den FC Bad Lausick hat der CFC einen Terminvorschlag beim Sächsischen Fußballverband (SFV) eingereicht. Da bereits am Samstag, dem 1.09.2001 ein Heimspiel gegen Preußen Münster ansteht, würde der CFC gerne am Dienstag, dem 4.09.2001 antreten. Dem muss der SFV jedoch noch zustimmen.

Weitere News

22.08.2001, 21:32 Uhr
Tritt Karkuth zurück?

22.08.2001, 15:07 Uhr
Abwehrsystem: Aus 4 wird 1+3

20.08.2001, 10:21 Uhr
Neue Netze vor der Südkurve

16.08.2001, 21:14 Uhr
Am Samstag: 'Krieg' in Paderborns Abwehr

15.08.2001, 22:43 Uhr
CFC schlägt nochmals personell zu

15.08.2001, 09:26 Uhr
Markus Ahlf fällt für lange Zeit aus

14.08.2001, 09:15 Uhr
Sensationell: Krieg in Chemnitz !!