Spielbericht

Achtelfinale - FDGB-Pokal - Saison 1982/1983
FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt
4:2 n.V.
BSG Wismut Aue
BSG Wismut Aue

Pressestimmen

FUWO

In kritischer Lage noch einmal gestrafft

Der Wunsch war der Vater des Gedankens. "Sollte es zum Elfmeterduell kommen, dann sind wir höchstwahrscheinlich im Vorteil." Doch kaum hatte Wismut-Sektionsleiter Richard Velek diesen Satz beendet, da geschah es. Der noch eimal alle Kräfte einsetzende FCK erzwang durch Bähringer (flacher Schrägschuß in die kurze Ecke) sowie Schubert (wuchtiger, mehrfach zwischen Lattenunterkante und Boden aufspringender Kopfball) innerhalb von drei Minuten Sieg und Verbleib im Cupwettbewerb. [..]

Und so erlebten die 13.000 einen zunächst immer wieder klug schon aus der Abwehr (Eitemüller) Spiel und Tempo forcierenden FCK, dessen Spitzen die Laufbereitschaft und Beweglichkeit von Kraft, Teubner und Köberlein höchsten Belastungen unterzogen. Bis auf Richters Kopfball in der 17. Minute zum 1:0 gestatteten die Erzgebirgler ihrem Kontrahenten mit einer elastischen Einstellung, mit vielen ballsicheren Aktionen im Mittelfeld (Escher, Erler) bis zur Pause jedoch kein weiteres Erfolgserlebnis. Noch erstaunlicher war, daß sie das bald darauf fallende 0:2 (sehenswerter Dreiangelschuß Eitemüllers) hinnahmen, als sei nichts geschehen. [..]

In der Schlußphase der regulären Spielzeit gelang es dem FCK kaum noch, sich mit Kontern entlastend in Szene zu setzen. Der neuralgische Punkt war erreicht. Wie ihn der Gastgeber jedoch meisterte, sich gerade jetzt bei spürbar nachlassender Vitalität im Mittelfeld förmlich aufbäumte und mit Gewaltleistungen (Bähringer, J. Müller, Richter, Schubert) doch noch die Wende erzwang, verdient allen Respekt. [..]

(Dieter Buchspieß)

Achtelfinale - FDGB-Pokal - Saison 1982/1983
Samstag, 23. Oktober 1982, 13:00 Uhr
Dr.-Kurt-Fischer-Stadion, Karl-Marx-Stadt
Zuschauer: 13.000
Schiedsrichter: Kirschen (Frankfurt/O.)
FC Karl-Marx-Stadt
T Krahnke
A Bähringer
A Schwemmer
A Uhlig
A Eitemüller
M A. Müller (101. Schneider)
M Heß
M J. Müller
S Richter
S Persigehl (86. Schubert)
S Ihle

Trainer: Manfred Lienemann
BSG Wismut Aue
T Ebert
A V. Schmidt
A Kraft
A TeubnerGelbe Karte
A Köberlein
M Wendler (66. Preiß)
M Erler
M Süß
S Kunde (66. Nitzsche)
S Mothes
S Escher

Trainer: Hans-Ulrich Thomale
Tore
1:0 Richter (17.)
2:0 Eitemüller (51.)
2:1 Erler (75.)
2:2 Nitzsche (79.)
3:2 Bähringer (114.)
4:2 Schubert (116.)