Spielbericht // Saison 1970/1971

 
BSG Motor Steinach
BSG Motor Steinach0:0FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt
6. Spieltag - DDR-Liga - Saison 1970/1971
Sonntag, 27. September 1970, 15:00 Uhr
Stadion Steinbächlein, Steinach
Zuschauer: 4.000
Schiedsrichter: Herrmann (Leipzig)
BSG Motor SteinachTorfolgeFC Karl-Marx-Stadt
T Florschütz
A Wenke
A Queck
A Matthäi
A Ostertag
M Biedermann
M E. Bäz (75. Schubert)
M Müller-Uri
S Großmann
S Linß
S R. Müller

Trainer: Weigelt
Tore Fehlanzeige

T Kaschel
A Göcke
A Sorge
A Dost
A P. Müller
M Schuster
M Erler
M Klemm (46. Braun)
S Neubert
S M. Lienemann
S Rauschenbach (70. Wolf)

Trainer: Weber
Pressestimmen

FuWo

Spitzenreiter wankte

Zur neuen Stadionweihe in der Talstraße hatte Steinachs Fußballschar wieder einen guten Tag. Der bislang sieggewohnte Tabellenführer stand am Rande einer Niederlage. Wohl wirkten in den Reihen des ehemaligen Oberligisten die besseren, spielbestimmenden Spieler, aber die Motor-Elf war taktisch klug beraten und sicherte sich auch spielerisch einen sehr wichtigen Punkt. Je einen Lattenschuß verbuchten beide Mannschaften. [..]

(Oskar Jacob)

Trainerstimmen

Otto Weigelt (FuWo)
"Das Resultat geht in Ordnung. Technisch waren die Gäste wohl im Vorteil, aber meine Mannschaft kämpfte um jeden Zentimeter Boden und lieferte eine starke Leistung."

Heinz Weber (FuWo)
"Es war das vorauszusehende schwere Spiel. Ich bin mit dem Unentschieden sehr zufrieden."

<< 5. Spieltag 7. Spieltag >>