Kurz und bündig: Bustos, Ersin und Cassano

22.01.2002, 18:38 Uhr | 842 Aufrufe
Nun ist es also amtlich: Sergio Bustos hat einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2003 erhalten. Der 29-jährige Argentinier kommt ablösefrei vom Dresdner SC und wird wie Krystian Prymula über Sponsoren finanziert.
Ein anderer ausgemusterter Argentinier des DSC ist dagegen kein Thema beim CFC. Gerüchte des MDR, dass Fernando Cassano nach Chemnitz wechselt, erwiesen sich als haltlos.
Dennoch wird ein weiterer Neuzugang vor dem Start in die Restrückrunde nicht ausgeschlossen. Noch immer versucht die Vereinsführung der Himmelblauen Finanziers für den Stürmer Demir Ersin zu finden. Unter Termindruck setzt man sich dabei aber nicht. Jedoch ist der CFC bemüht, die Angelegenheit möglichst bis zum Start des Trainingslagers in Norcia zu klären.

Weitere News

26.01.2002, 12:48 Uhr
Matthias Schulz gefragter Partner im MDR-Chat

25.01.2002, 22:36 Uhr
CFC spielt in 3 x 30 min nur 0:0 gegen Heckert

24.01.2002, 21:23 Uhr
Spielausfall, Entschuldigung und wichtiger Chattermin...

22.01.2002, 18:38 Uhr
Kurz und bündig: Bustos, Ersin und Cassano

19.01.2002, 11:34 Uhr
Erst hui, dann Pfui - CFC bezwingt Fortuna Furth mit 6:1

19.01.2002, 10:28 Uhr
Der Krimi am Freitag: Polizei verhaftet Sergio Bustos

18.01.2002, 21:24 Uhr
Demir Ersin muss wieder nach Hause