Partnertausch: Statt RB Leipzig nun Test gegen Budissa

16.07.2009, 10:08 Uhr | 389 Aufrufe
Wie bereits in diversen Kreisen vermutet, ist das Testspiel des CFC gegen den neu gegründeten RB Leipzig abgesagt worden. Obwohl keine näheren Gründe dafür genannt wurden, reiht sich diese Absage in die Reihe der allesamt wegen Sicherheitsbedenken abgesagten Testspiele (u.a. gegen den VFC Plauen) von RB Leipzig ein. Der Club hat als Ersatz erfolgreich beim altbekannten Oberligagegner FSV Budissa Bautzen angefragt. Das Spiel findet zum gleichen Termin, am Mittwoch, den 22.07.09 statt. Der Anstoß erfolgt 18.00 Uhr im Stadion "Müllerwiese" in Bautzen. In den beiden OL-Jahren siegte der CFC jeweils mit 3:0 und 2:0 in der Oberlausitz.

[Update]: Wie CFC-Vorstandsmitglied Manfred Kupferschmied gegenüber den Sachsen-Fernsehen mitteilte, liegt der Grund für die Absage in einem kurzfristig anberaumten Trainingslager von RBL, welches am Montag, den 20.07.09, beginnt und die Ex-Markranstädter für vier Tage nach Nordhausen führt.

Weitere News

19.07.2009, 15:39 Uhr
CFC gewinnt gegen Grabfeld-Auswahl mit 3:1

17.07.2009, 13:47 Uhr
Hammer! Fünf Abendspiele unter den ersten sieben Spielen!

17.07.2009, 07:55 Uhr
Test in Hildburghausen endet 5:0 für den CFC

16.07.2009, 10:08 Uhr
Partnertausch: Statt RB Leipzig nun Test gegen Budissa

16.07.2009, 08:33 Uhr
Na endlich! Erster Bagger an der Heinrich-Schütz-Straße!

15.07.2009, 10:28 Uhr
Weiterhin Ärger um Kunstrasenplatz im Sportforum

14.07.2009, 19:51 Uhr
Himmelblaues Testspiel Nr. 3: "Nur" 5:1 in Gelenau