"Zweite" kann wieder vom Klassenerhalt träumen

01.05.2002, 21:59 Uhr | 876 Aufrufe
Nach dem heutigen 3:0 im Nachholespiel beim ebenfalls abstiegsbedrohtem TSV Pulsnitz hat die 2. Mannschaft des Chemnitzer FC wieder große Chancen auf den Klassenerhalt. 6 Spieltag vor Saisonende steht die Himmelblaue Elf zwar noch auf einem Abstiegsplatz, ist aber punktgleich mit der Zweiten von Sachsen Leipzig. Noch 4 Punkte Vorsprung hat der TSV Pulsnitz.
Positiv wirkte sich die Schützenhilfe von Ortsrivale BSC Rapid aus. Die Kappler gewannen heute ihr Nachholespiel eben gegen den FC Sachsen II mit 3:1. Schwer wird der Klassenerhalt dennoch, denn bis auf den SVE Reichenbrand kommen alle restlichen Gegner aus der oberen Tabellenhälfte.

Surftipp:
» Spielplan & Tabelle der Zweiten

Weitere News

07.05.2002, 00:32 Uhr
Mittwoch - 18 Uhr - Fischerwiese: Der Abschied des bulgarischen Bären

06.05.2002, 00:30 Uhr
Seit Samstag läuft der Spendenaufruf der CFC-Fans

02.05.2002, 19:04 Uhr
Waszik: "Zahlen sind Falsch" - Verletztenliste lichtet sich vor dem Spiel gegen Osnabrück

01.05.2002, 21:59 Uhr
"Zweite" kann wieder vom Klassenerhalt träumen

01.05.2002, 19:13 Uhr
Chemnitzer FC fällt Eiche in Reichenbrand - Toni Ananiev mit schönstem Tor des Tages

30.04.2002, 10:22 Uhr
19-jähriger im Test - Training abgesagt

29.04.2002, 12:24 Uhr
CFC bestreitet Testspiel bei Eiche Reichenbrand