Morgen Test gegen Germania

05.08.2002, 19:22 Uhr | 309 Aufrufe
Aus dem punktreichen Wochenende haben 3 Spieler leider auch Verletzungen mitgebracht. Christian Fröhlich und Tzwetomir Tchipev plagen sich mit Beschwerden am Knie herum, Ulf Mehlhorn laboriert an einer Oberschenkelprellung. Die 3 trainieren daher zur Zeit nur auf Teilzeitbasis.
Trotzdem nimmt Matthias Schulz morgen eine Einladung des SV Germania Chemnitz wahr und will sich gegen den Bezirksligisten mit seiner Elf schon mal auf das kommende Spitzenspiel gegen Rot-Weiß Essen einschießen. Anstoß ist um 18.00 Uhr auf dem Germania-Sportplatz an der Annaberger Straße.

Weitere News

08.08.2002, 16:00 Uhr
Kapp schießt gegen Bild - Ohne Mehlo und Paule gegen RWE

07.08.2002, 17:06 Uhr
CFC verpflichtet Jörres

06.08.2002, 11:07 Uhr
Demir schießt sich ein - Ahlf kämpft sich durch

05.08.2002, 19:22 Uhr
Morgen Test gegen Germania

04.08.2002, 21:32 Uhr
"Mit breiter Brust gegen Essen" - Holger Hiemann im Fanpage-Interview

31.07.2002, 16:55 Uhr
Ein Punkt soll her in Wattenscheid - CFC wird Versicherungsagentur

31.07.2002, 13:47 Uhr
CFC sucht neue Schiedsrichter