Preuß kommt nicht, dafür vielleicht ein Afrikaner

30.08.2002, 13:15 Uhr | 988 Aufrufe
Nur wenige Tage vor Ende der Transferperiode ist der CFC noch einmal am Wirbeln. Zunächst gab Trainer Matthias Schulz gegenüber der Fanpage an, dass der Chemnitzer FC Tobias Preuß nicht verpflichten wird. Gerüchteweise hat er beim Lokalrivalen FC Erzgebirge Aue unterschrieben.
Dafür ist aber ein anderer Spiel zum Probetraining zu Gast. Dabei handelt es sich um Cesar Ndedi M'boma, einem Kameruner, der zur Zeit bei Süd-Regionalligisten Jahn Regensburg unter Vertrag steht und davor in Göttingen spielte. Außerdem kann M'boma auf Einsätze in Kameruns U21-Auswahl und bei den Amateuren des VfL Bochum zurück blicken.

Weitere News

04.09.2002, 20:21 Uhr
CFC besiegt Sachsen-U-19

02.09.2002, 21:42 Uhr
Es herrscht Klarheit: Fröhlich weg und M'boma da!

02.09.2002, 14:11 Uhr
Schock! St. Pauli will Christian Fröhlich

30.08.2002, 13:15 Uhr
Preuß kommt nicht, dafür vielleicht ein Afrikaner

26.08.2002, 15:10 Uhr
Zweite schlachtet die Krummis ab: Krumhermersdorf - CFC II. 2:6

25.08.2002, 00:32 Uhr
Toll gekämpft und doch verloren: Turbine Potsdam II. gegen CFC-Damen 8:1

23.08.2002, 09:44 Uhr
CFC-Damen starten in die Saison - Ausflugstipp