8. Neuzugang: Christian Cappek kommt aus Offenbach zum CFC!

10.06.2015, 20:53 Uhr | 1379 Aufrufe
Die Himmelblauen haben heute Neuzugang Nummer 8 verpflichtet. Von den Offenbacher Kickers kommt der bullige und vielseitige Offensivspieler Christian Cappek nach Chemnitz. Der Kontrakt gilt bis zum 30.06.17. In der abgelaufenen Spielzeit hatte der 24-jährige mit 15 Toren und 5 Vorlagen in 31 Spielen gehörigen Anteil am ersten Platz der Offenbacher in der Regionalliga Südwest. Nun sollen weitere Treffer im Trikot des CFC folgen. Das Dress von "Cappo" wird übrigens die Nummer 8 auf dem Rücken zieren.

Cappek ist gebürtiger Augsburger und erlernte die ersten Ballkünste beim SV Mering. Die weiteren Stationen in seiner Jugend waren der FC Augsburg und TSV 1860 München. Ab 2008 schnürte er für drei Jahre bei Wacker Burghausen (75 Spiele, 17 Tore) die Schußstiefel. 2011 lockte ihn ein Gebirgsverein für 17 Monate unter Tage, was ihm sichtlich Unbehagen bereitete: 5 Spiele, 0 Tore. Im Januar 2013 ging es zurück zum FC Augsburg (U23), und im Juli weiter zu Offenbach. Dort entwickelte er sich nicht nur zum torgefährlichen Stammspieler, sondern auch zum Publikumsliebling weiter.

Herzlich Willkommen beim Club, Christian!

Christian Cappek: „Die Gespräche in den letzten Wochen mit den Verantwortlichen des CFC waren sehr intensiv und vertrauensvoll. Mir lagen mehrere sehr interessante Offerten vor, die Gesprächsatmosphäre und die sportlichen Zielsetzungen des Chemnitzer FC haben mich aber letztlich davon überzeugt, mich für den CFC zu entscheiden. Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe in Chemnitz und werde versuchen, mich schnell in die Mannschaft zu integrieren. Ich kann im Offensivbereich verschiedene Positionen abdecken und bin davon überzeugt, dass ich durch gute Trainingsleistungen meinen Platz in der Mannschaft finden werde.“

Stephan Beutel: „Wir freuen uns sehr, dass die Verpflichtung von Christian Cappek geklappt hat und sind davon überzeugt, dass Christian mit seiner Torgefahr, seiner körperlichen Robustheit und seiner Variabilität unser Offensivspiel deutlich beleben wird. Christian ist ein Spielertyp, den wir in unserer Offensivabteilung des aktuellen Kaders bisher nicht hatten. Wir sind uns sicher, dass wir mit Christian Cappek im Offensivbereich weitere Möglichkeiten haben werden und noch weniger ausrechenbar sind. Christian ist trotz seines Alters bereits ein gestandener Spieler, der genau weiß was er will.“

Karsten Heine: „Ich freue mich, dass wir mit Christian Cappek zukünftig über eine weitere Alternative in unserem Offensivspiel verfügen. Wir haben Christian in den letzten Wochen und Monaten genau beobachtet und einige persönliche Gespräche geführt. Seine Leistungen bei den Offenbacher Kickers waren überdurchschnittlich und wir freuen uns sehr, dass wir mit ihm deutlich an offensiver Qualität hinzugewinnen werden. Christian ist ein Vollblutstürmer, der mittlerweile gereift ist und auf allen offensiven Positionen einsetzbar ist. Wir sind davon überzeugt, dass Christian mit seiner Spielweise auch das Chemnitzer Publikum begeistern wird.“

Weitere News

17.06.2015, 10:10 Uhr
Dauerkarten-Verkauf hat begonnen / Spielplan am 3. Juli

16.06.2015, 16:28 Uhr
Pokalkracher gegen den BVB findet auf der Fiwi-Baustelle statt!

10.06.2015, 23:44 Uhr
DFB-Pokal, 1. Runde: Chemnitzer FC empfängt Borussia Dortmund

10.06.2015, 20:53 Uhr
8. Neuzugang: Christian Cappek kommt aus Offenbach zum CFC!

09.06.2015, 09:50 Uhr
DFB-Pokal-Auslosung: Wer darf beim CFC antreten?

07.06.2015, 13:54 Uhr
CFC verpflichtet Marco Rapp von Greuther Fürth

05.06.2015, 10:59 Uhr
Rückrufaktion: CFC holt Dartsch aus dem Gebirge zurück