Ein neuer Keeper: Joshua Mroß kommt als Sowade-Ersatz

11.01.2019, 14:35 Uhr | 1759 Aufrufe
Der Chemnitzer FC hat sich auf dem Transfermarkt umgesehen und heute zugeschlagen: Für den verletzten Keeper Florian Sowade wurde Joshua Mroß vom Regionalligisten Wuppertaler SV unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige wurde in Hagen geboren und spielte unter anderem in den Jugendabteilungen von Schalke 04 und Preußen Münster, ehe er 2013 zum Wuppertaler SV wechselte. Für den aktuellen Tabellensechsten der Regionalliga West kam Mroß in dieser Saison 12x im Tor zum Einsatz (Liga & Pokal) und blieb in sechs Partien ohne Gegentreffer. Der Keeper, der gemeinsam Jakub Jakubov und Lucas Hiemann das neue Tor-Trio des CFC bilden wird, stößt ab dem kommenden Dienstag zur Mannschaft.

Surftipp:
» Interview mit Joshua Mroß bei torwart.de (Saison 2017/18)

Weitere News

14.01.2019, 22:50 Uhr
NOFV veröffentlicht Ansetzungen vom 20. bis 28. Spieltag

13.01.2019, 20:47 Uhr
Vierter Platz für den CFC beim 5. Geraer Banden-Masters

12.01.2019, 17:53 Uhr
Testspiel-Auftakt in Naunhof: CFC - FSV Martinroda 9:0 (2:0)

11.01.2019, 14:35 Uhr
Ein neuer Keeper: Joshua Mroß kommt als Sowade-Ersatz

10.01.2019, 18:34 Uhr
Testspiel gegen FSV Martinroda findet ohne Zuschauer statt

09.01.2019, 08:47 Uhr
Florian Sowade fällt aus - Suche nach personellen Ersatz

07.01.2019, 19:27 Uhr
CFC-Fanshop reduziert Öffnungszeit auf 12 Stunden pro Woche