Helmut Brunhuber ist der neue CFC-Chef!

11.07.2023, 16:10 Uhr | 3776 Aufrufe
Der Chemnitzer Fußballclub e.V. hat einen neuen Vorstand. Der alte Vorstand um Romy Polster war im Zuge der Affäre um die Cateringverträge am 2. Juni zurückgetreten. Seit dem führte der Aufsichtsrat die Geschäfte.

Jana Pönisch, Gerrit Sachse, Helmut Brunhuber und Frank Löbe – Der neue Vorstand des Chemnitzer FC e.V. (Foto: CFC)In seiner Sitzung vom Dienstag, den 04. Juli 2023 hat der Aufsichtsrat des Vereins das neubesetzte Gremium berufen. In einer anschliessenden konstituierenden Sitzung hat sich der aus 4 Personen bestehende neue Vorstand gefunden und einen Vorstandsvorsitzenden und einen Stellvertreter gewählt.

Neuer Vorstandsvorsitzender ist Helmut Brunhuber. Der 52-jährige ist Geschäftsführer und Gesellschafter der Food Star GmbH. Brunhuber ist seit 2011 Mitglied des Chemnitzer FC und darüber hinaus mit seinem Unternehmen bereits über zwölf Jahre als Sponsor an der Seite der Himmelblauen. Auf seine Initiative hin gibt es im Stadion den Burger King-Familienblock.

Ich habe bereits in den letzten Jahren immer wieder betont, dass der Chemnitzer FC mit seiner Historie ein schlafender Riese ist. Wir wollen bei den Mitgliedern wieder Vertrauen aufbauen, und den Verein in den Vordergrund rücken. Dabei sehe ich mich als Teamplayer, gemeinsam mit meinen Kollegen im Gremium und dem gesamten Verein.


Stellvertretender Vorstandsvorsitzender ist Gerrit Sachse. Der 37-jährige Betriebswirt ist seit diesem Jahr Mitglied des CFC, jedoch dem Verein bereits seit vielen Jahren als Anhänger verbunden.

Dritter im Bunde ist Frank Löbe. Frank Löbe ist ehemaliger Abteilungsleiter im Finanzwesen und seit zwei Jahren Mitglied beim Chemnitzer FC.

Komplettiert wird das Gremium durch Jana Pönisch. Jana Pönisch ist bereits seit vielen Jahren als Sponsor beim Chemnitzer FC aktiv und zudem seit Dezember 2019 Gesellschafterin der Chemnitzer FC Fußball GmbH mit einem Anteil von 1%. Ihr Mann,Olaf Pönisch, hatte zuletzt die Anteile von drei ehemaligen Mitgesellschaftern in der GmbH erworben, so dass Familie Pönisch auf insgesamt 7 Prozent Anteile an der GmbH kommt.

Wir sind sehr glücklich, dass wir nach zahlreichen Sitzungen und beratenden Treffen nun den neuen Vorstand berufen konnten. Uns war besonders wichtig, ein ausgewogenes Gremium mit Expertise aus der Reihe der Mitglieder für den Vorstand zu finden und sind überzeugt davon, eine sehr gute Auswahl getroffen zu haben. Wir wünschen dem gesamten Vorstand ein gutes Gelingen bei den anstehenden Aufgaben

Weitere News

14.07.2023, 17:28 Uhr

14.07.2023, 10:06 Uhr

14.07.2023, 08:55 Uhr

11.07.2023, 16:10 Uhr
Helmut Brunhuber ist der neue CFC-Chef!

11.07.2023, 12:06 Uhr

10.07.2023, 18:53 Uhr

09.07.2023, 18:01 Uhr