Ticket-Vorverkauf und Zug-Reisetipps für das Bezirksderby

04.10.2023, 12:15 Uhr | 1334 Aufrufe
Vor 50 Jahren: Das Programmheft Zwickau-FCK von 1973Am kommenden Sonntag (8.10.) steht das gute alte Bezirksderby in Zwickau auf dem Spielplan. Zuletzt reiste der CFC am 1. Juli 2020 in die Muldestadt, und gab beim damaligen Abstiegskrimi mit 2:1 die Punkte an die Schwäne ab. Zwigge blieb drin, der Club stieg ab. Mittlerweile ist auch Zwickau in der NOFV-Regionalliga angekommen und musste vor der laufenden Saison kräftig sammeln, um überhaupt Geld für einen Kader und die RL-Saison zusammenzubekommen.

Tickets für die Partie in der GGZ-Arena können online oder im CFC-Fanshop erworben werden. Die Preise belaufen sich auf 16 € (Vollzahler) und 14 € (Ermäßigt). Im Preis sind 2 € VVK-Gebühr enthalten. Ermäßigung gibt es für Jugendliche, Studenten, Schüler, Schwerbehinderte sowie Rentner gegen Vorlage eines gültigen Nachweises am Stadioneingang. Pro Person können maximal 10 Tickets erworben werden. Der Fanshop hat am Freitag (6.10.) bis 18.00 Uhr geöffnet. Sitzplatztickets sind ausschließlich über den Online-Verkauf erhältlich.

Dem CFC steht für den Gästebereich in Zwickau ein Kontingent von 1.400 Karten zur Verfügung, welches bei Bedarf auf 1.800 erhöht werden. Der MDR überträgt das Derby ab 14.00 Uhr live im TV und per Internet-Stream.

Alle Freunde der gepflegten Zugfahrt rufen die "Ultras Chemnitz 99" am Sonntag zum gemeinsamen Treff am Bahnhof Siegmar auf. Ab 10.30 Uhr wird sich versammelt. Für einen Zehner gibts frische Fanartikel zu erwerben und dann gehts ab in die Trabi-Stadt. Der ungewöhnliche Treff am Stadtrand ist nötig, weil die Deutsche Bahn den Chemnitz-Viadukt über die Annaberger Straße saniert und der gesamte regionale Zugverkehr in Siegmar endet.

Weitere News

10.10.2023, 10:49 Uhr

06.10.2023, 19:49 Uhr

05.10.2023, 10:22 Uhr

04.10.2023, 12:15 Uhr
Ticket-Vorverkauf und Zug-Reisetipps für das Bezirksderby

28.09.2023, 08:32 Uhr

26.09.2023, 14:25 Uhr

26.09.2023, 09:47 Uhr