Es wird weitergetestet

09.07.2002, 00:31 Uhr | 369 Aufrufe
Nur noch zweieinhalb Wochen sind es bis zum Saisonstart. Nicht mehr viel Zeit für Matthias Schulz, seine Mannschaft zusammenzustellen. Zwei Spieler für die Abwehr, einer fürs offensive und einer fürs defensive Mittelfeld stehen auf der Wunschliste des Trainers. Darum wird fleißig weitergetest und so stellen sich ab heute drei neue Probanden in Chemnitz vor. Dabei handelt es sich einmal um Ivica Bancic, einem dreißigjährigen Abwehrspieler von Rot-Weiß Erfurt. Der zweikampfstarke Kroate kickte u.a. schon beim VfB Leipzig und in Plauen und verfügt über Zweitligaerfahrung. Ebenfalls für die Abwehr getestet wird Sören Warnick, mit 1,94 Metern Körpergröße ein "Herr der Lüfte". Der 26jährige spielte zuletzt beim FC Schönberg (OL Nord) und war in seiner Karriere auch schon mal beim VfB Lübeck unter Vertrag. Dritter im Bunde ist Aleksandar Simic, 19jähriges Talent von Hertha BSC. Bei den Hauptstädtern hat der Mittelfeldspieler den gesamten Jugendbereich durchlaufen.
Ihre Bewährungsprobe dürften die Testspieler am Mittwoch bekommen, dann bestreiten die Himmelblauen ihren ersten ernsthaften Test gegen den Erstligisten FC Energie Cottbus. Anpfiff ist um 18 Uhr in Flöha.

Weitere News

15.07.2002, 21:24 Uhr
Prymula und Biermann verletzt - Schulz testet weiteren Fortunen

12.07.2002, 17:48 Uhr
1:3-Niederlage in Schweinfurt

10.07.2002, 23:43 Uhr
Wie ein Blitz aus heiterem Himmel: CFC besiegt Cottbus im Test mit 2:1

09.07.2002, 00:31 Uhr
Es wird weitergetestet

06.07.2002, 13:50 Uhr
Rainer Krieg schießt sich beim 3:1 über Riesa schon einmal warm...

05.07.2002, 13:51 Uhr
Deutliche Worte von Ex-Vorstandschef Leichthammer nach Wasziks Rücktritt

04.07.2002, 17:58 Uhr
Lutz Waszik zurückgetreten