Prymula und Biermann verletzt - Schulz testet weiteren Fortunen

15.07.2002, 21:24 Uhr | 294 Aufrufe
Noch sind es knapp 2 Wochen bis zum Saisonstart und diese Zeit nutzt CFC-Trainer Matthias Schulz, um weiter fleißig potentielle Neuzugänge zu testen. In dieser Woche hat er dazu Björn Weikel, 25, von Fortuna Düsseldorf und im defensiven Mittelfeld beheimatet, eingeladen.
Doch nicht nur einzelne Spieler sondern auch die gesamte Mannschaft muss sich beweisen. So z.B. am morgigen Dienstagabend beim VfB Chemnitz. Um 18 Uhr wird das Testspiel gegen den Oberligisten im Stadion an der Beyerstraße angepfiffen.
In dieser Partie nicht dabei sein werden die Spieler Krystian Prymula und Andreas Biermann. Die beiden flinken Außen können auf Grund von Beschwerden an der Leiste zur Zeit nicht mittrainieren.
Am Samstag gibt es dann den ersten Höhepunkt der noch sehr jungen Saison: Von 9 bis 15 Uhr präsentiert sich auf dem Neumarkt an der "Galeria Kaufhof" die Mannschaft der kommenden Spielzeit. Hierzu mehr im laufe der Woche.
Und wer sich den Luxus einer Dauerkarte auch in diesem Jahr wieder leisten möchte: Ab sofort können im Fanshop "Augustusburger Straße" hierfür Bestellungen aufgegeben werden.

Weitere News

18.07.2002, 23:32 Uhr
Schulle am Montag im Fanpage-Chat

18.07.2002, 23:22 Uhr
Wer wird der nächste CFC-Neuzugang?

17.07.2002, 08:50 Uhr
Zedi ist verpflichtet - CFC glänzt nur wenig beim 4:0 über VfB

15.07.2002, 21:24 Uhr
Prymula und Biermann verletzt - Schulz testet weiteren Fortunen

12.07.2002, 17:48 Uhr
1:3-Niederlage in Schweinfurt

10.07.2002, 23:43 Uhr
Wie ein Blitz aus heiterem Himmel: CFC besiegt Cottbus im Test mit 2:1

09.07.2002, 00:31 Uhr
Es wird weitergetestet