Bittere News: Max Roscher hakt die komplette Hinrunde jetzt schon ab

21.06.2023, 09:45 Uhr | 1428 Aufrufe
Max RoscherSchon vor dem Trainingsauftakt gibt es ganz bittere Nachrichten zu verdauen: CFC-Talent Max Roscher muss bereits jetzt die komplette Hinrunde abhaken. Der himmelblaue Offensivspieler musste sich einer weiteren Sprunggelenk-Operation unterziehen und wird für das Jahr 2023 ausfallen.

Roscher hatte sich im Heimspiel gegen Jena verletzt und war in der 60. Minute ausgewechselt worden. Die festgestellte Verletzung im linken Sprunggelenk ist bis heute nicht richtig ausgeheilt. "Ich habe es für einige Zeit mit Aufbautraining probiert, war aber nie beschwerdefrei", berichtet heute TAG24.

Vorige Woche unterzog sich der 20-Jährige in der Sportklinik Halle/Saale einer weiteren Operation. "Die Sehnen wurden gestrafft und mit zwei Ankern fixiert. Außerdem wurde gleich noch ein Knorpelschaden behoben. Der Arzt hat mir am Tag nach der OP direkt Mut zugesprochen", so Roscher bei TAG24.

Weitere News

26.06.2023, 18:13 Uhr

26.06.2023, 13:06 Uhr

21.06.2023, 18:31 Uhr

21.06.2023, 09:45 Uhr
Bittere News: Max Roscher hakt die komplette Hinrunde jetzt schon ab

19.06.2023, 13:13 Uhr

17.06.2023, 12:25 Uhr

16.06.2023, 09:15 Uhr